Ausstellungen von Irina Garbini



Irina Garbini, 1963 in St. Gallen-Rotmonten geboren, vereint verschiedene Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten in ihrer Person. Zur Fotografie kam die Künstlerin vor gut zwei Jahren anlässlich eines Urlaubs in Thailand. Dort gelang ihr ein Foto eines Sonnenuntergangs, das man als «perfekt» bezeichnen kann, wenn es um die eingefangene Stimmung und die Farben geht. Dieses Motiv ziert nun das Cover einer CD mit Meditationsmusik, die Garbinis Mann, Dany Kuhn, kreiert hat.



«Raumkommando – UFO-Grüsse» Der Rheintaler
Der Titel der Einladung weist auf Garbinis Begabung zum «Channeln» hin. Für sie gibt es Hunderte von Universen, in denen sich Raumschiffe mit Licht­-
wesen befinden. Menschen können einen Zugangskanal – den «channel» – herstellen, zu diesen Wesen. Ende November 2006, während
eines Föhnsturms, gelangen Irene Garbini im St. Galler Rheintal und dem Forst in Altstätten beeindruckende Fotos eines Naturschauspiels. Diese Bilder finden sich im zweiten Stock des «Stellwerks». In ihrer Wirkung auf die Künstlerin verweisen sie auf deren Auseinandersetzung mit «Verbindungen und Vernetzungen» und neuen Aspekten in der Tiefe. Innere Bilder sollen nach aussen gebracht werden, um sie für andere Menschen sichtbar zu machen. Dieser sphärische Bereich bedarf einer Erdung, um das «Gleichgewicht der Polarität» zu wahren. Gnome, Trolle und Feen, die Garbini in vielen Fotomotiven aus Schnee, Eis,Wind und Wolken zu entdecken vermag, sorgen für diese
«Erdung».

Beruf und Berufung
über Jahre hinweg war und ist Musik die zentrale Beschäftigung der Künstlerin. Seit 1987  trat sie gemeinsam mit ihrem Mann, Dany Kuhn, auf, der auch lange als Keyboarder der Sängerin Sina spielte. Es schlossen sich Ausbildungen in Gesang und Atemtechnik an. Bei dem Amerikaner Frank Alper studierte Garbini 2005 das «Chanten» (spirituelle Heilklänge) und bildete sich zur spirituellen Therapeutin aus.  

Vernissage
Die Vernissage wurde musikalisch passend umrahmt vom «Trio Kuhn» (Keyboard), Garbini (voice/guitar) und dem Gastmusiker Enrico Lenzin (Percussion). Ein wahrhaftig sphärischer Abend. Zu erhalten sind laminierte Bilder, Bücher und Karten.



Ausstellungsbilder- Preise/Format


Ausstellungsbild 1 "Naturwesen"
CHF 6.-- für Postkarten CHFr 5.- Falzkarten
CHFr 10.- laminiert
CHFr 400.- 38x58cm (auf Alu aufgezogen)






Ausstellungsbild 2 "Verbindung"
CHFr 550.- 180x80cm (auf Alu aufgezogen)





Ausstellungsbild 3+4 "Dimensionen"/"Excalibur"
CHFr 160.- 40x30cm (auf Alu aufgezogen)





Ausstellungsbild 5 "UFOgrüsse"
CHFr 280.- 60x40cm (auf Alu aufgezogen)






Ausstellungsbild 6 "Gleichgewicht der Polaritäten"
CHFr 280.- 60x40cm (auf Alu aufgezogen)

(die Urheberrechte verbleiben bei Irina Garbini)

Bestellungen